Auszug fotografischer Arbeiten



2019 Publikation auf www.finanzwelt.de / FW-Verlag GmbH | 2019 Wahlkampffotografie und Portraitfotografie Alexander Geißler (SPD) im Wahlkreis Mittelsachsen I. zur Landtagswahl Sachsen zur Reproduktion in DIN A1 und DIN A0 | 2019 Veröffentlichung im Großformatdruck zur Landtagswahl 3560 x 2520 mm | 2019 Dokumentation der Veranstaltung des DISUD – Deutsches Institut für Sachunmittelbare Demokratie an der TU Dresden mit Ministerpräsident Michael Kretschmer | 2019 Dokumentation des Antrittsbesuchs des kroatischen Außenministers Dr. Gordan Grlic Radman in Sachsen | 2019 Dokumenation des Besuchs des Apostolischen Nuntius S. E. Erzbischof Dr. Nikola Eterovic zur Heiligen Messe in Ralbitz | 2019 Publikation im PT-Magazin Ausgabe 1/2019 | 2019 Publikation im MZ-Leserreisen 03 2019 / Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung GmbH u. Co. KG | 2019 Publikation in: "Wenn die goldenen Zeiten kommen, Herbstzeitlese mit Fontane", St. Benno Verlag | 2019 Tätigkeit für internationale Fotoagenturen | u.v.m.

2018 Dokumentation des Jahresempfangs des Honorarkonsulats der Republik Kroatien in Dresden | 2018 Dokumentation für den Wirtschaftsrat der CDU „Afrika - Kontinent im Aufbruch”

2017 Fotodokumentation Kulturpalast Dresden für Bechstein | 2017 Portraitfotografie Professor Peter Rösel | 2017 Unternehmerportrait und Unternehmensfotografie sowie Produktfotografie für ExtraTrade Heidenau | 2018 Titelbild des Jahresmagazin "Stadtschönheiten Sachsen" mit einer Auflage von 80.000 Exemplaren

2016 Dokumentation der ersten Dresdner Montagslesung des Bündnis "Dresden geht aus" mit Sky du Mont im Coselpalais Dresden und mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert | 2016 erste Publikation des Dresdner Panorama Kalenders mit 13 Panoramaaufnahmen aus Dresden und Umgebung | 2016 erste Publikation des Kalenders „Dresden Impressionen“ mit 13 Aufnahmen aus Dresden und Sachsen | 2016 Dresdner Dialog mit Prof. Boris Vormann | 2016 Fotodokumentation für Bahntechnik Sachsen e.V. und die Botschaft des Königreichs Belgien in Berlin

2015 Unternehmerportraits und PR-Dokumentation der CAEvolution GmbH München | 2015 Publikation im DISY Magazin Dresden zum Empfang anlässlich des Nationalfeiertags der Republik von Kroatien in Dresden | 2015 Wahlkampfabschluss für OB-Kandidat Dirk Hilbert | 2015 Portrait des Gründungsdirektors des Fraunhofer-Center für Ökonomik der Werkstoffe CEM, Professor Ulrich Blum

2014 Fotodokumentation der Musterwohnungen Heinrich Schütz Residenz am Neumarkt 12 in Dresden | 2014 Publikation im DISY Magazin Dresden | 2014 offizielles Foto der Übergabe des Portraits Friedrich Augusts II. an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden des Malers Louis de Silvestre an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden | 2014 Fotodokumentation Literaturlounge Dresden

2013 Fotopublikation im Jahresbericht der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden | 2013 Portraitfotografie des Generaldirektors der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Dr. Hartwig Fischer | 2013 Fotodokumentation des Konsularcorps Deutschland in Dresden | 2013 Dokumentation zur Stiftungsgründung „Stiftung Kunst und Musik in Dresden“ | 2013 Konzeption und Fotoaufnahmen zum Messestand der BELCHEM GmbH | 2013 Publikation des Börde Verlag "Das Sächsische Königshaus" | 2013 erste Dokumentation des Field Study Trips der Oxford University Strategic Study Group in Belgien, Brüssel

2012 Gründungsdokumentation Freundeskreis Jazztage Dresden e.V. | 2012 Publikation im Jahresbericht der Staatliche Kunstsammlungen Dresden | 2012 Veranstaltungsfotografie für „15 Jahre BELCHEM GmbH“ | 2012 Dokumentation für „Fürstenhäuser Kulturträger“ in Sankt Afra zu Meißen - Stipendium an Hochbegabten

2011 Fotodokumentation „Heinrich Schütz Forum“ in Dresden | 2011 Fotoreportage für das ARGOS Wirtschaftsmagazin zum 33. Deutschen Evangelischer Kirchentag

2010 Fotodokumentation für die Botschaft von Ecuador zur Delegationsreise | 2010 Fotoreportage für CONERGY AG, Frankfurt an der Oder sowie Sequel Development a. Management, Inc.

2009 Portraitfotografie Honorarkonsulin Prinzessin Gisela von Sachsen, Konsulin der Republik Ecuador

2008 Portraitfotografie Honorarkonsul Prinz Alexander von Sachsen, Konsul des Königreichs Spanien

2007 Dokumentation „Rothenburger Modell“ im Martinshof Rothenburg Diakoniewerk, Rothenburg OL

2003 erste gewerbliche Unternehmer- und Mitarbeiterportraits für NP Neugebauer und Partner OHG

 

André Henschke

André Henschke ist seit über fünfzehn Jahren als Fotograf sowie als Projekt- und Interim Manager mit Schwerpunkt Marketing selbstständig tätig. Als akkreditierter Agenturfotograf erfüllen seine fotografischen Arbeiten internationale Standards und werden regelmäßig in hoher Auflage und großem Format gedruckt und reproduziert. Er war Lehrbeauftragter
- der Technischen Universität Dresden
- des TÜV Rheinland
- der DIU - Dresden International University
- der Mittelstandsuniversität der Technischen Universität Dresden und
- des EIPOS e.V. (Europäisches Institut für postgraduale Bildung e.V. der TU Dresden).

Die Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien und Analysen der TU Chemnitz, der TU Dresden sowie der Fraunhofer Gesellschaft erweitern das Wirkungsfeld.

Er war im Auftrag der NP Neugebauer und Partner OHG, Dresden, in der Funktion des Generalhandlungsbevollmächtigten mit der Geschäftsführung Marketing & Controlling sowie der Leitung von Entwicklungsprojekten des Werkzeugmaschinenbaus sowie Projekten der Softwareentwicklung und Schulung betraut.

Er gehört dem Kreis OUSSG, der Oxford University Strategic Study Group, an. Von 2009 bis 2016 vertrat er Interessen der Außenverwaltungen Spaniens und Ecuadors in den Bundesländern Sachsen und Thüringen.

Ehrenamt

Er zählte zum Gründerkreis der "Freunde des Grünen Gewölbes e.V." und war Gründungspräsident des "Freundeskreis Jazztage Dresden e.V.". Er ist Sprecher des Freundeskreises des Mitteldeutschen Kommunikation- und Wirtschaftspreises "Heiße Kartoffel", der seit 25 Jahren strategisches Engagement und persönlichen Einsatz im Raum Mitteldeutschland (Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt) würdigt. Als Mentor im Mentoring-Programms der TU Dresden unterstützt er seit 2012 ausgewählte Studierenden.


International

Seit dem Jahr 2004 bestehen Partnerschaften im internationalen Wirtschaftsraum, so in
- Polen (Breslau/Wroclaw)
- Großbritannien (London/Oxford)
- Spanien (Madrid)
- Frankreich (Paris)
- Schweden (Stockholm/Upsalla/Göteborg).